Wir bieten vier verschiedene Patenschaften an.

1. Patenschaft für unser Kinder-Förderzentrum (Sonderkindergarten mit Tagesstätte)

2. spezielle Einzel-Patenschaften für Kinder des Förderzentrums

3. Schulbus-Patenschaft

4. Home-Service Patenschaft

Der Patenschaftsbetrag kann monatlich, viertel- oder halbjährlich oder jährlich in einer frei wählbaren Höhe auf das Vereinskonto überwiesen werden.

Bei Interesse bitte kontaktieren sie Sandra Neitzke - kontakt@freundeskreis-mongolei.org

 

1. Patenschaft Kinder-Förderzentrum

Dabei helfen die Paten, mit einem frei wählbaren Betrag, das die monatlichen Personalkosten mitfinanziert werden können. Aktuell arbeiten 22 mongolische Mitarbeiter im Kinder-Förderzentrum und betreuen, fördern und therapieren mehr als 40 Kinder.

Als Pate erhalten sie einmal jährlich einen speziellen Bericht mit Fotos sowie den Newsletter des Vereins. Die Höhe des Patenschaftsbetrag ist frei wählbaren.


2. spezielle Einzel-Patenschaft für Kinder des Förderzentrums

Hierbei werden Familien mit geringem Einkommen unterstützt. Dabei wird der monatliche Elternbeitrag (für die Mahlzeiten) im Förderzentrum von einzelnen Familien reduziert. Es werden die Eltern unterstützt, die aktuell keine Arbeit haben, krank oder Alleinerziehend sind bzw. eine hohe finanzielle Belastung durch Medikamente ihres Kindes haben. Die Reduktion des Elternbeitrages wird jedes Kindergartenjahr mit der Veränderung der finanziellen Situation der Familien angepasst. Dabei sind jedes Kindergartenjahr um die 15 Kinder/Familien betroffen.

Der monatliche Patenschaftsbetrag pro Kind ist 20 Euro / 22 CHF


3. Schulbus-Patenschaft

Mit unserem Schulbus holen wir Kinder von zu Hause ab und bringen sie in unser Kinder-Förderzentrum und wieder nach Hause. Dieser Service ist für Familien die weiter weg von unserer Einrichtung wohnen und kein eigenes Auto haben.

Der Bus ist mit einem Rollstuhllift und behindertengerechten Sitzen ausgestattet. Mit der Patenschaft helfen sie bei der Finanzierung des Lohnes für den Fahrer und Benzin, also das diese Schulbusfahrten auch möglich gemacht werden können.

Die Höhe des Patenschaftsbetrag ist frei wählbar.


4. Home-Service Patenschaften

Wir betreuen jedes Jahr im Home-Service-Projekt 15 Kinder. Das Ziel ist diese Kinder und deren Familien, die zumeist in den Randstadtgebieten von Ulanbaatar ärmlich wohnen, zu beraten und zu unterstützen. Es wird individuell die ganzheitliche Lebenssituation und Möglichkeiten gemeinsam erarbeitet und Elternschulungen organisiert. Dabei konnten wir in den letzten Jahren mehr als die Hälfte der betreuten Kinder in Sonderschulen oder Sonderkindergärten integrieren. Das Projektprogramm läuft für jede Familie ein Jahr und kann je nach Situation sich auch über mehrere Jahre erstrecken.

Mit ihrem Patenschaftsbetrag helfen sie direkt einer Familie. Die Höhe des Patenschaftsbetrag ist frei wählbar. Wobei ein monatlicher Unterstützungsbeitrag ab einer Höhe von 30 Euro bzw. 33 CHF sinnvoll ist.

Wenn sie sich für diese Patenschaft interessieren bitte kontaktieren sie Sandra Neitzke (kontakt@freundeskreis-mongolei.org). Sie kann ihnen die aktuellen Familien vorstellen.